02 Jul 2021

STIKO Änderung

Sehr geehrte Patienten,

wie Sie sicher gehört haben empfiehlt die Stiko nun plötzlich allen, die als Erstimpfung mit AstraZeneca geimpft wurden nun  Biontech als zweite Impfung zu verabreichen.

Dies führt aber natürlich zu erheblichen organisatorischen Problemen, für die wir aber für Sie eine Lösung gefunden haben.

Unter dem Vorbehalt, dass wir die zugesagten Biontech Lieferungen auch bekommen, können Sie ab sofort Biontech als zweite Impfung ausschließlich über unsere Internetseite buchen. Wir empfehlen momentan einen Abstand von mindestens vier Wochen. Wer dennoch lieber mit AstraZeneca geimpft werden möchte, kann an dem Tag auch eine zweite Dosis Astra bekommen. (An bereits gebuchten Astra 2 Termin können Sie bei der Anmeldung auch nach Biontech fragen). Wir bitten, vorab sich die Aufklärungsunterlagen für Biontech durch zu lesen. Diese brauchen nicht mehr ausgefüllt mitgebracht werden)

Patienten, die also schon einen Termin bei uns zur AstraZeneca Zweitimpfung haben, brauchen nichts zu unternehmen. Sie kommen bitte zu dem Termin und können dann wählen, ob Sie AstraZeneca oder BionTech bekommen möchten.

Da dies einen erheblichen zusätzlichen organisatorischen und zeitlichen Aufwand bedeutet bitten wir um ein wenig Geduld an den Impfterminen.

Selbstverständlich können Patienten aktuell AUSSCHLIEßLICH geimpft werden, wenn Sie einen Termin vereinbart haben.

Zudem können wir nicht noch regelmäßige zusätzlich individuelle Beratungsgespräche zu diesem Thema anbieten.

Ihr Praxisteam

[zum Anfang]