Dr. med. Werner Graser


Geb.: 14.04.1952 in Nürnberg
Verheiratet mit Dr. Jutta Graser
2 Kinder

  • 1958 – 1962: Volksschule Nürnberg/Bayreuth
  • 1962 – 1968: Graf Münster Gymnasium Bayreuth
  • 1968 – 1971: Dürer Gymnasium Nürnberg
  • 1971: Abitur
  • 1971 – 1973: Zeitsoldat bei der Luftwaffe
  • 1973 – 1974: Studium Biologie/Chemie Uni Erlangen
  • 1974 – 1980: Studium Humanmedizin RWTH Aachen
  • 1979 – 1980: Praktisches Jahr am Antonius Hospital Eschweiler
  • 1980: Staatsexamen
  • 1980: Approbation als Arzt
  • 1981: Promotion zum Dr. med.
  • 1980 – 1984: Assistenzarzt Marien Krankenhaus Schwerte
  • Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie, Endoskopie, Sonografie, Radiologie
  • Chirurgie mit Schwerpunkt Ambulanz, Traumatologie, Bandscheibenerkrankungen, Gefässe, Nachsorge von Gelenkimplantaten, Notarzteinsätze
  • Niederlassung in hausärztlicher Gemeinschaftspraxis in Hennen
  • Anerkennung als Facharzt f. Allgemeinmedizin
  • Fachkunde:. Radiologie mit Strahlenschutz, Sonografie des Bauchraumes und der Schilddrüse mit Weiterbildungsermächtigung, Langzeit-EKG, Hautkrebsscreening
  • Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer für Allgemeinmedizin 2 Jahre
  • Langjährig stellv. Mitglied in der Langzeit–EKG Kommission der KV sowie
    in der EDV / IT Kommission
  • Schulungsermächtigung für DMP Diabetes, Hochdruck, Koronare Herzkrankheit, Asthma
  • Gutachtenerstellung im Auftrag der Rentenversicherungsträger
  • Aussengutachter des Märkischen Kreises in Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Interessen: Familie, Lesen, Motorboot, Technik