11 Aug 2021

Corona Auffrischimpfung

Ab September sollen Corona Auffrischimpfungen (frühestens 6 Monate nach „Grundimmunisierung“/ Herstellung des vollständigen Impfschutzes) für folgenden Patientengruppen erfolgen:

Höchstbetagte (ab 80 Jahren)

Personen mit Immunschwäche oder Immunsuppresion

Pflegebedürftige Patienten in der eigenen Häuslichkeit

Bewohner von Einrichtungen der Eingliederungshilfe und weitere Einrichtungen mit vulnerablen Gruppen

Personen, die eine vollständige Impfserie mit Vektorimpfstoffen (2x AstraZeneca, 1x Johnson&Johnson) erhalten haben

Termine für die Auffrischimpfung können Sie über unsere Internetseite buchen. Die aktualisierten Aufklärungsunterlagen (Downloadbereich) müssen bitte alle Patienten mitbringen.

Antikörper-Testungen vor der Auffrischimpfung werden weiterhin nicht empfohlen und sind keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung.

Sollte für Ihre Auffrischimpfung ein Hausbesuch notwendig sein, melden Sie sich bitte bei uns in der Praxis, damit wir den Termin individuell planen können.

Ihre Hausarztpraxis Hennen

[zum Anfang]